Beim 27. Austria Triathlon in Podersdorf startete Udo gemeinsam mit Österreichs Ironman Pionier Sepp Resnik in einem Legendenteam. Um 8.30 war bei Nieselregen Start im 19 Grad kalten Neusiedlersee. Udo bestritt die Schwimmdistanz, Sepp war der Radfahrer und ergänzt wurden die beiden durch die 25jährige Carina Ostermann. Auf den Fotos zu sehen ist mit Marcel Skala ein weiterer erfolgreicher heimischer Extremsportler aus den 80ern.

In der Gesamtwertung landete das Team Austria Triathlon 3 von Udo auf Platz 20 und in der Klassenwertung auf Platz 7, wobei Udo mit Platz 12 beim Schwimmen die beste Platzierung innerhalb des Teams erreichen konnte. Sepp und Carina belegten die Plätze 20 und 15.
Beim Bier handelt es sich übrigens selbstverständlich um Erdinger alkoholfrei als isotonisches Funktionsgetränk.