Udo Huber

copyright: Ö3

Udo Huber zählte Ende der 80er zu den hundert bekanntesten Österreichern und war damals einer der Quotenbringer des ORF. Seine Sendung „Die Großen 10“ sahen damals, bei einer Beginnzeit von 17.45 Uhr, über eine Million Menschen. Damit war sie oft nach Dynasty und/oder Zeit im Bild die zweit meist gesehene Sendung des Tages.

„Die Großen 10“

… liefen von 1983 bis 1993 und waren bis damals eine der am längsten in regelmäßiger Reihenfolge ausgestrahlten Sendungen. Die Radiohitparade gestaltete und moderierte Udo Huber von 1981 bis 1997. Nach dem Amerikaner Casey Kasem war er damit wahrscheinlich der längstdienende Chartmoderator weltweit. Damit sind Generationen mit ihm aufgewachsen und freuen sich auch über einen Wiedersehens – Effekt.

Gastauftritte

… hatte Udo Huber in Sendungen wie Dalli Dalli, Kottan ermittelt, Wurlitzer, Starlight, Tohuwabohu, Wickie, Slime und Paiper, Vera, Barbara Karlich Show, Menschen, Knapp nach Ladenschluss, Kindernachmittag, Phettbergs Beichtstuhl, Austropopshow, Licht ins Dunkel, 50 Jahre Fernsehen, ORF Sport, Schöner leben, Szene, Licht ins Dunkel, Metro, W 24, Tipp 3 TV und diversen Society – Kolumnen in ORF, W1, Puls City TV,  Pro 7 oder ATV.

News

13.000 Längen für den guten Zweck

13.000 Längen für den guten Zweck 13.000 Längen fü
Read More

Gold und Silber mit Ersatzteil

Gold und Silber mit Ersatzteil Gold und Silber mit
Read More

Weltmeister

Weltmeister Im Mai war Josef Kocsi Trainingspartne
Read More

Das 13. Strasshofer Feuerwehrfest

Das 13. Strasshofer Feuerwehrfest Das 13. Strassho
Read More